Datenschutzerklärung

Als Betreiber dieser Seiten nehmen wir – DIGITALDRINK AG – den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften der Schweiz (Bundesgesetz über den Datenschutz) sowie allenfalls anwendbarem ausländischem Datenschutzrecht (EU-DSGVO).

Mit dieser Erklärung informieren wir Sie darüber, welche Ihrer personenbezogenen Daten wir in Bezug auf Ihren Besuch unserer Website erfassen und für welche Zwecke diese genutzt werden.

Verantwortung

Verantwortlich im Sinne des Datenschutzes ist die DIGITALDRINK AG mit Sitz in Regensdorf.

DIGITALDRINK AG
Althardstrasse 146
8105 Regensdorf
T +41 43 434 80 77
info@digitaldrink.ch

Personendaten

Die Nutzung der DIGITALDRINK Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Jedoch kann ohne die IP-Adresse und die Cookie-Kennung der Dienst und die Funktionalität unserer Website nicht vollumfänglich gewährleistet werden. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Firma, Name, Anschrift, Telefon, E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

Wir bearbeiten Personendaten im Einklang mit dem schweizerischen Datenschutzrecht. Im Übrigen bearbeiten wir – soweit und sofern die EU-DSGVO anwendbar ist – Personendaten gemäss folgenden Rechtsgrundlagen im Zusammenhang mit Art. 6 Abs. 1 DSGVO:

a) Bearbeitung von Personendaten mit Einwilligung der betroffenen Person.

b) Bearbeitung von Personendaten zur Erfüllung eines Vertrages mit der betroffenen Person sowie zur Durchführung entsprechender vorvertraglicher Massnahmen.

c) Bearbeitung von Personendaten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der wir gemäss allenfalls anwendbarem Recht der EU oder gemäss allenfalls anwendbarem Recht eines Landes, in dem die DSGVO ganz oder teilweise anwendbar ist, unterliegen.

d) Bearbeitung von Personendaten um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen.

f) Bearbeitung von Personendaten um die berechtigten Interessen von uns oder von Dritten zu wahren, sofern nicht die Grundfreiheiten und Grundrechte sowie Interessen der betroffenen Person überwiegen. Berechtigte Interessen sind insbesondere unser betriebswirtschaftliches Interesse, unsere Website bereitstellen zu können, die Informationssicherheit, die Durchsetzung von eigenen rechtlichen Ansprüchen und die Einhaltung von schweizerischem Recht.

Hosting Provider und Server-LogFiles

In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen. Der Provider erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-LogFiles, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version. Das Betriebssystem des Nutzers. Den Internet-Service-Provider des Nutzers. Die IP-Adresse des Nutzers. Datum und Uhrzeit des Zugriffs. Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt. Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden.

Hierbei handelt es sich ausschliesslich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Die Logdaten dienen zur Erkennung von technischen Problemen sowie zur Gewährleistung der Sicherheit und zur statistischen Auswertung der Nutzung unserer Website. Diese Daten sowie alle Daten unserer Website werden bei unserem Hosting-Provider Hosttech GmbH, in 8805 Richterswil in der Schweiz gespeichert. deren Datenschutzerklärung finden Sie hier: https://www.hosttech.ch/datenschutz.

Cookies

Die DIGITALDRINK Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Es werden in den Cookies ausschliesslich ID’s gespeichert. Hierdurch lassen sich keine Rückschlüsse auf die Person ziehen, daher sind Cookies pseudonymisiert. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert. Bei der Deaktivierung der Cookies kann die Funktionalität der Website eingeschränkt sein.

SSL-Verschlüsselung

DIGITALDRINK Website nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann.

Formulare

Auf der DIGITALDRINK Website sind Kontaktformulare vorhanden, welche für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, sich für DIGITALDRINK-Anlässe zu registrieren. Wenn Sie uns per elektronischem Formular Anfragen oder Registrierungen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus der Eingabemaske (inklusive IP-Adresse) zwecks Bearbeitung der Anfrage bzw. der Anmeldung und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert.

Ihre Daten werden nur zu dem Zweck bearbeitet, zu dem Sie uns diese überlassen haben. Darüber hinaus erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre über die Website zugestellten Daten für Marketingzwecke der DIGITALDRINK AG verwendet werden dürfen, so dass Ihnen die DIGITALDRINK z.B. Werbung oder eine Einladung zu einer Veranstaltung zusenden kann, für die Sie sich möglicherweise interessieren.

Dienste von dritten

Google

Die DIGITALDRINK Website verwenden Google Maps für das Einbetten von Karten, Google Web Fonts zur Darstellung von Schriften, Google Invisible reCAPTCHA für den Schutz gegen Bots und Spam und den Websiteanalysedienst von Google Analytics sowie YouTube für das Einbetten von Videos.

Diese Dienste der amerikanischen Google LLC (Alphabet Inc.) verwenden unter anderem Cookies und infolgedessen werden Daten an Google in den USA übertragen. Google hat sich verpflichtet, einen angemessenen Datenschutz gemäss dem amerikanisch-europäischen und dem amerikanisch-schweizerischen Privacy Shield zu gewährleisten. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet.

Wenn Sie die Zuordnung in Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons bei Google ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechter Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch Informationen zu Ihren Rechten und den Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre https://policies.google.com/privacy

Soziale Netzwerke

Die von uns verwendeten «Share-Buttons» werden so eingebunden, dass ohne Ihre Veranlassung kein direkter Kontakt mit den Servern der jeweiligen Sozialen Netzwerke hergestellt wird. Nach dem Anklicken der eingebundenen Grafik werden Sie auf die Seite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet. Erst dann werden Nutzerinformationen übertragen. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien der jeweiligen Betreiber. (LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy |XING: https://www.xing.com/privacy)

Links auf andere Websiten

Auf der DIGITALDRINK Website befinden sich Links zu fremden Webseiten, auf denen gegebenenfalls Cookies verwendet und personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden können. Hierauf haben wir keinen Einfluss und können Sie vorher auch nicht darauf hinweisen.

Newsletter

Auf unserer Website können Sie den DIGITALDRINK Newsletter abonnieren. Hierfür ist die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir Ihnen den Newsletter zusenden können. Anrede, Vor- und Nachname wird für die Personalisierung des Newsletters verwendet.

Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sogenannten Double-Opt-In-Verfahren: Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mail-Adressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer gespeicherten Daten protokolliert.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters, können Sie jederzeit über den «Abmelden»-Link im Newsletter widerrufen.

Wir behalten uns zudem vor, Personen oder Firmen, die nachweisbar in Geschäftsbeziehungen mit DIGITALDRINK oder SwissDrink stehen, in regelmässigen Abständen zum Newsletter-Verteiler hinzuzufügen. Auch hier gilt, dass der Newsletter-Empfang jederzeit über den «Abmelden»-Link im Newsletter annulliert werden kann.

Clever Reach®

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels CleverReach®, einem in Deutschland ansässigen Lösungsanbieter fu¨r E-Mail-Marketing.

Die E-Mail-Adressen unserer Newsletter-Empfänger, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von CleverReach®, in Rechenzentren, die sich ausschliesslich im europäischen Raum befinden, gespeichert. CleverReach® verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann CleverReach® nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. CleverReach® nutzt die Daten unserer Newsletter-Empfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.

DIGITALDRINK vertraut auf die Zuverlässigkeit und die IT- sowie Datensicherheit von CleverReach®. CleverReach® ist TÜV-geprüft und DSGVO konform zertifiziert und verpflichtet sich die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Die Datenschutzbestimmungen von CleverReach® können Sie hier einsehen. https://www.cleverreach.com/de/datenschutz/

Statistische Erhebung und Analysen: Die Newsletter enthalten einen sogenannten «web-beacon», eine pixelgrosse Datei, die beim Öffnen des Newsletters von dem Server von CleverReach® abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt.

Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletter-Empfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben, noch das von CleverReach®, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.

Kündigung/Widerruf: Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Damit erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligungen in dessen Versand via CleverReach® und die statistischen Analysen. Ein getrennter Widerruf des Versandes via CleverReach® oder der statistischen Auswertung ist nicht möglich. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters.

Eingesetzte Auftragsverarbeiter

Folgender Anbieter wurde von DIGITALDRINK bezüglich der Website mit der Verarbeitung von Daten beauftragt: UM3o GmbH, Ulmer Strasse 13 , 89179 Beimerstetten, Deutschland. https://www.um3o.de/datenschutzerklaerung.de.html

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Besucherinnen und Besucher der DIGITALDRINK Website sowie andere Personen, über die wir Personendaten bearbeiten, können unentgeltlich Auskunft über unsere Bearbeitung ihrer Personendaten verlangen, die Bearbeitung ihrer Personendaten einschränken lassen und ihre Personendaten berichtigen, löschen oder sperren lassen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Änderungen

Da Gesetzesänderungen oder Änderungen von unternehmensinternen Prozesse eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung erforderlich machen können, behält DIGITALDRINK sich vor, ihre Datenschutzerklärung jederzeit durch Veröffentlichung auf dieser Website anzupassen.

Stand Juni 2018.